Falsche Behauptungen bez. Urknall

Falsche Behauptungen bez. Urknall

Beitragvon BOB » 31.01.2015, 14:41

Planck-Daten veröffentlicht
Die Urknall-Sensation - im Staub aufgelöst
Es sollte der erste direkte Beweis für den Urknall sein, ein Bild aus der allerersten Geburtsphase des Universums. Amerikanische Astronomen am Südpol jubelten. Die Europäer haben die Blase jetzt vom Weltraum aus zum Platzen gebracht.

http://www.faz.net/aktuell/wissen/die-u ... 01138.html

Planck-Mission hat jetzt einen der größten Flops der jüngeren Kosmosforschung offiziell besiegelt ...
Das spektakuläre „Echo vom Urknall“, ............waren nichts weiter als ein staubiger Schleier auf den Teleskopaufnahmen.


So kann man der Wissenschaft also vertrauen!
Liebe Grüße, BOB
BOB
Admin
 
Beiträge: 8304
Registriert: 01.02.2006, 12:12

Zurück zu Desaster der Wissenschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron