Unfassbar

Unfassbar

Beitragvon BOB » 18.01.2014, 14:49

Kopie zur Information
Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner, 76351 Linkenheim Hochstetten, 16.01.2014
Sehr geehrter Herr Dr. Fischer,

die Badische Landeskirche lehnt die Petition gegen die Schulpläne der Landesregierung von Baden-Württemberg ab. Bei dieser Petition geht es nicht um Diskriminierungen, wie die Medien fälschlicherweise behaupten, sondern um den Widerstand gegen antichristliche Minderheiten, welche homosexuelle Partnerschaften der Ehe gleichsetzen wollen. Diese Bestrebungen stehen im Widerspruch zur Präambel des Grundgesetzes, welche die Verantwortung vor Gott und den Menschen fordert. Kein Zweifel besteht, daß Gott die Homogamie, also die Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe, nicht will. Es ist seelich grausam, Kindern homosexuelle Paare als Elternersatz aufzuzwingen.

Vielleicht erfüllen Sie mit der Ablehnung der Petition einen geschichtlichen Auftrag, nämlich die Abtrennung der Evangelischen Kirche von ihren reformatorischen Wurzeln. Mit den Bekenntnisschriften der Kirche ist die Homogamie nicht vereinbar. Vielleicht eröffnet die Trennung der Evangelischen Kirche von Jesus den Juden den Zugang zu ihrem Messias, weil die Kirche die Juden verfolgt hat.

Ich nehme an, daß Sie als Theologe Karl Barth schätzen, den bedeutendsten protestantischen Theologen des vorigen Jahrhunderts. Karl Barth wurde als "Kirchenvater des 20. Jahrhunderts" bezeichnet und war Mitgründer und Lehrer der Bekennenden Kirche im Widerstand gegen die NS-Diktatur und deren Judenverfolgung. Ich erinnere Sie an eine Stellungnahme von Karl Barth in seiner Kirchlichen Dogmatik:


Der Beginn Ihrer Amtszeit als Landesbischof war gekennzeichtnet durch Ihre Feststellung, daß Jesus wahrscheinlich im Grab verwest ist. Das Ende Ihrer Amtszeit ist gekennzeichnet durch das Bekenntnis zur Homogamie. Ich stelle dieses Schreiben ins Internet unter www.fachinfo.eu/fischer.pdf .

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner
Liebe Grüße, BOB
BOB
Admin
 
Beiträge: 8322
Registriert: 01.02.2006, 12:12

Re: Unfassbar

Beitragvon BOB » 05.02.2014, 08:36

Dr. Lothar Gassmann <logass1@t-online.de>



HÖCHSTE ALARMSTUFE IN EUROPA! Was braut sich da zusammen?

http://www.medrum.de/content/luncacek-b ... eschlossen

http://www.claro.de/magazin/europaeisch ... chen-1941/

http://www.heise.de/tp/blogs/8/155010
Liebe Grüße, BOB
BOB
Admin
 
Beiträge: 8322
Registriert: 01.02.2006, 12:12


Zurück zu Erforderliche Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron