Nutzung von Bibeln

In diesem Forum stehen die offiziellen und allgemeinen Mitteilungen seitens der Moderatoren, Administratoren und Webmaster.

Nutzung von Bibeln

Beitragvon BOB » 11.08.2011, 10:43

Aus Gründen Copyright bitte ich darum, die Lutherbibel von 1912 zum Zitieren zu nutzen, besser noch die Elberfelder von 1905 oder von 1871, die müßte auch frei sein und ist die beste Übersetzung m.E.

Ich gehe davon aus, daß alle Bibelzitate aus diesen Übersetzungen stammen.BOB

Dennoch bitte alle Zitate mit Quellenangabe!Ansonsten wird gelöscht!
Liebe Grüße, BOB
BOB
Admin
 
Beiträge: 8304
Registriert: 01.02.2006, 12:12

Re: Lutherbibel 1912 benutzen

Beitragvon BOB » 11.08.2011, 18:18

Wird eine andere Übersetzung genommen, ist diese zu kennzeichnen. Bitte keine der Ev.Kirche ohne diese zu fragen!

Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luther in der revidierten Fassung von 1984. Durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung.
© 1984 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
Ein Nachdruck sowie jede andere Verwertung des revidierten Textes der Lutherbibel bedarf der Genehmigung des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland.
Liebe Grüße, BOB
BOB
Admin
 
Beiträge: 8304
Registriert: 01.02.2006, 12:12

Re: Nutzung von Bibeln

Beitragvon BOB » 18.08.2011, 09:01

Sehr geehrter Herr Hach,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Grundsätzlich haben wir keine Einwände, wenn einzelne Verse oder kleinere Passagen der Lutherbibel 1984 oder der Gute Nachricht Bibel auf Internetseiten verwendet werden. Wichtig ist uns allerdings immer ein Quellennachweis. Diese lauten:
Lutherbibell, revidierter Text 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung, (c) 1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
Gute Nachricht Bibel, revidierte Fassung, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung, (c) 2000 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

Wenn einzelen Verse in einem größeren Abschnitt zitiert werden, reicht auch "Lutherbibel 1984" oder "Gute Nachricht Bibel".

Auch Sie selbst dürfen gern die Lutherbibel 1984 verwenden, wenn Sie dann o.g.ausführlichen Nachweis an gut einsehbarer Stelle aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ilona Raiser


Deutsche Bibelgesellschaft
Lektorat / Rechte und Lizenzen
Balinger Str. 31A
70567 Stuttgart
Liebe Grüße, BOB
BOB
Admin
 
Beiträge: 8304
Registriert: 01.02.2006, 12:12


Zurück zu Offizielles / Mitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron